Im Allgemeinen: Markt Hösbach

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Matomo
Dies ist eine selbst gehostete Webanalyseplattform.
Verarbeitungsunternehmen
Markt Hösbach
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Analyse
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies
  • Gerätefingerabdruck
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Sprache
  • Browser-Typ
  • Gerätebestriebssystem
  • Gerätetyp
  • Geografischer Standort
  • IP-Adresse
  • Anzahl der Besuche
  • Referrer URL
  • Bildschirmauflösung
  • Nutzungsdaten
  • Besuchte Unterseiten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung
Deutschland
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Biite nachtragen

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Termin vereinbaren
Diese Website nutzt die Online-Terminbuchungssoftware cituro, um Ihnen eine Online-Terminbuchung anbieten zu können.
Verarbeitungsunternehmen
cituro GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Online-Terminbuchung

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Cookies

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Die erfassten Daten zur Terminbuchung beschränken sich auf das Notwendigste, um Termine effizient zu organisieren. Dies umfasst Name, Kontaktdaten (ggf. E-Mail-Adresse, Telefonnummer) und den jeweiligen Terminwunsch und Art des Termins. Diese Daten dienen ausschließlich der Terminverwaltung und -kommunikation.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO und dient dem öffentlichen Interesse an der reibungslosen Erbringung kommunaler Dienstleistungen.

Ort der Verarbeitung
cituro GmbH, Peter-Dörfler-Straße 30, 86199 Augsburg
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

2 Tage
Datenempfänger

cituro GmbH
Peter-Dörfler-Straße 30
86199 Augsburg

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@cituro.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Markt Hösbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Im Allgemeinen

Schulen & Bildung in Hösbach und Umgebung

Schulen & Bildung in Hösbach und Umgebung

Alle wichtigen Informationen finden Sie nachstehend.

Stipendium für Studierende aus Hösbach

Es soll der Finanzierung des Lebensunterhaltes und der Aufwendungen für ein Studium dienen. Der Marktgemeinderat hat deshalb am 17. Mai 2018 folgende Regelung beschlossen:

Studierende mit Wohnsitz in Hösbach, die im Sinne des BAföG bedürftig sind, können einen entsprechenden Antrag stellen

Das Johann-Gehlert-Stipendium wird einmalig für ein Jahr in Höhe von 50 € monatlich gewährt.

Gefördert werden können

Studenten, die BAföG erhalten, die unmittelbar vor oder auch während ihres Studiums (mindestens für die Dauer von 2 Jahren) ihren Wohnsitz in Hösbach hatten oder haben und sich noch in der Regelstudienzeit befinden

Weitere Voraussetzungen für die Förderung

Nachweis der Bedürftigkeit durch Vorlage eines BAföG-Bescheide
Halbjährliche Vorlage einer Studienbescheinigung

  • bei Unterbrechung oder Beendigung des Studiums werden die Zahlungen eingestellt (Anzeigepflicht liegt bei dem Studierenden)
  • bei Aufnahme des Studiums innerhalb von zwei Jahren nach Unterbrechung, ist eine Fortzahlung des Johann-Gehlert-Stipendiums möglich

Über die Vergabe entscheidet der Markt Hösbach einmal jährlich, nichtöffentlich und nach den auf der Internetseite des Marktes Hösbach eingestellten Richtlinien. Die Entscheidung erfolgt nach Anhörung der katholischen Kirchengemeinde Hösbach, welcher nach dem Willen des Stifters ein Vorschlagsrecht eingeräumt wird.

Um sich für das Johann-Gehlert-Stipendium zu bewerben, übersenden Sie uns bitte den ausgefüllten Antrag "Zuschüsse aus dem Johann-Gehlert-Stipendium". Dem Antrag sind die Studienbescheinigung, sowie der BAföG-Bescheid anzufügen.

Die Bewerbungsfrist für das Stipendium endet am 06.11.2023.

Neue Schulleitungen begrüßt

Bürgermeister Michael Baumann (mitte) begrüßte Anfang der Woche gleich zwei neue Schulleitungen in Hösbach.

Mit Wirkung vom 01.08.2021 wurde Frau Christine Krausert (rechts), bisher Rektorin an der Grundschule Dammbach, an die Grundschule am Klosterberg im OT Rottenberg versetzt und mit der Schulleitung betraut.

Ebenfalls zum 01.08.2021 wurde Frau Bianca Rosenberger (links), bisher Konrektorin an der Astrid-Lindgren-Grundschule Hösbach, zur Schulleiterin an gleicher Schule ernannt.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen viel Freude im neuen Amt.

Neue Schulleiterin an der Mittelschule Hösbach

m Rahmen einer Feierstunde wurde am vergangenen Freitag, 23.11.2018, Frau Sandra Lautermann als neue Rektorin der Mittelschule Hösbach offiziell in ihr Amt eingeführt.

Schulamtsdirektor Joachim Hartmann, Bürgermeister Michael Baumann, Personalratsvorsitzender Frank Rabenstein sowie das gesamte Kollegium und die Klassensprecher hießen die Schulleiterin herzlich willkommen.

Musikalisch umrahmt wurde die Einführung von der Schulband der Mittelschule Hösbach. Für ihr neues Aufgabengebiet wünscht der Markt Hösbach Frau Lautermann alles Gute und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Schulweg-Ratgeber

Das Ordnungsamt informiert:

Schulweg-Ratgeber:

Kinder unterwegs bei schlechten Sicht- und Wetterverhältnissen im Herbst und Winter

Wir alle sehen bei Dunkelheit schlechter, auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen. Die Sehschärfe wird dann nämlich um bis zu 90 % reduziert. Entfernungen und Geschwindigkeiten herannahender Fahrzeuge können schlechter beurteilt werden. Fußgänger und auch Radfahrer werden von den Autofahrern besonders schlecht gesehen.

Im Winter verunglücken auf dem morgendlichen dunklen Schulweg doppelt so viele Kinder wie im Sommer. Sie verunglücken in der dunklen Jahreszeit oft nur deshalb, weil sie von den Autofahren nicht oder zu spät gesehen werden. Erschwerend kommt hinzu, dass Kinder glauben, wenn sie das beleuchtete Auto sehen können, auch sie gesehen werden. Der Autofahrer jedoch erkennt das Kind oft erst im letzten Augenblick.

Helle Kleidung und Reflektoren sind daher sehr wichtig! Ein dunkel gekleidetes Kind kann im Abblendlicht frühestens aus 25 m Entfernung wahrgenommen werden. Trägt es helle Kleidung, sind es bereits 40 m. Und Reflektoren, die an der Kleidung des Kindes angebracht sind oder baumeln, lassen es auf 130 bis 140 m "leuchten".

Folgendes wird Eltern empfohlen:

Kleiden Sie sich und Ihr Kind bei schlechten Sichtverhältnissen immer hell, um so einen Kontrast zur dunklen Umgebung zu schaffen. Bedenken Sie, die Sicherheit hängt im maßgeblich von der Sichtbarkeit ab.

Befestigen Sie zusätzlich an der Kleidung Ihres Kindes Reflektoren. Besonders wirksam sind auch solche Reflektoren, die an einem Bändchen zum Beispiel unten am Schulranzen befestigt sind und so von allen Seiten zu sehen sind.

Achten Sie beim Kauf von Jacken, Anorak, Schuhen u. ä. darauf, dass reflektierendes Material bereits eingearbeitet ist und Ihr Kind somit weit von weitem für andere Verkehrsteilnehmer sichtbar ist.

Kaufen Sie Schulranzen, die zu großen Teilen aus fluoreszierendem und reflektierendem Material bestehen.

Gastschulantrag

Den Gastschulantrag finden Sie hier.