Markt Hösbach

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Accesskeys Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

Navigation überspringen

Rathaus Hösbach

Rathausstraße 3
63768 Hösbach
Tel.: 0 60 21 / 50 03-0
E-Mail: Kontakt



» Startseite » Nützliches & Allerlei » Fundsachen » Aktuelle Straßensperrungen und Verkehrshinweise  

Aktuelle Straßensperrungen und Verkehrshinweise



Hösbach-Ort
Hauptstraße - Umleitungsstecke

Bitte beachten Sie weiterhin die ausgewiesenen aktuellen Umleitungsstrecken und meiden die jeweiligen Seitenstraßen:

  • in Richtung Goldbach / Aschaffenburg
    über: Hauptstraße - Schöllkrippener Straße - Rentingweg (Einbahnstraße bis zur Einmündung Kirchenstraße - in der Gegenrichtung ist die Durchfahrt zur Schöllkrippener Straße verboten) - Schubertstraße - Behringstraße - Flemingstraße - Robert-Koch-Straße - Hauptstraße

  • aus Richtung Goldbach / Aschaffenburg in Richtung Laufach / Sailauf / Lohr
    über: Südspange - Mühlstraße - Hauptstraße

Hauptstraße Hs. Nr. 95 bis 218 - Wanderbaustelle
Im o.g. Bereich erfolgt wegen einer Kanalsanierung bis voraussichtlich 10.08.2018 zeitweise eine halbseitige Sperrung des Verkehrs.




Frühlingsstraße
Wegen der Reparatur einer Wasserleitung muss in Höhe Hausnummer 14 die Frühlingsstraße in Hösbach in der Zeit vom 21.06.2018 bis 27.06.2018 für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und erfolgt über die Waldfriedenstraße, Ost-West-Straße und Sandgrubenstraße.

Kirchenstraße

Aufgrund einer Kranstellung ist die Durchfahrt in Höhe der Kirchenstraße 64 noch bis voraussichtlich 27.07.2018 für den Straßenverkehr gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Straßen "Rentingweg" und "Am Hauenboden". Die bestehende Einbahnstraßenregelung ab Einmündung "Kirchenstraße" wird bis Einmündung "Am Hauenboden" in Fahrtrichtung Talstraße verlängert (Richtung Westen).

OT Rottenberg, Eichen-, Buchen-, Birken-, Fichtenweg, Am Steinig
Das Elektrizitätswerk Goldbach-Hösbach führt im OT Rottenberg bis voraussichtlich 31.08.2018 Kabelverlegungsarbeiten durch. Folgende Straßen werden in diesem Zeitraum abschnittsweise halbseitig gesperrt: Eichen-, Buchen-, Birken-, Fichtenweg, Am Steinig.

Ringstraße, Höhe Hausnummer 4

In der Ringstraße erfolgt in Höhe der Hausnummer 4 in der Zeit vom 25.06.2018 bis voraussichtlich 29.06.2018 wegen Reparaturarbeiten am Kanal eine Vollsperrung für den gesamten Verkehr. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

OT Wenighösbach
Die Dorfstraße (Kreisstraße AB10) wird im Zeitraum vom 23.06. ab 17.00 Uhr bis 24.06.2018, 22.00 Uhr, wegen den Feierlichkeiten zur Einweihung des neuen Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Wenighösbach und dem Jubiläum 140 Jahre FFW Wenighösbach, im Bereich des Feuerwehrgerätehauses Hausnummern 46 und 48, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Lilienstraße / Buchenackerstraße und ist entsprechend ausgeschildert, ebenso wie die Ersatzhaltestellen des ÖPNV in der Lilienstraße. Bitte beachten Sie die geänderte Verkehrsführung und Vorfahrtsregelung.


Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten!

Bitte halten Sie sich im gesamten Ortsgebiet an die vorgegebenen Geschwindigkeitsbeschränkungen.




Vorankündigung

Asphaltierungsarbeiten Hauptstraße – Vollsperrung Teilbereich

 

Vom 02.07. – 06.07.2018 erfolgt die Aufbringung der Asphaltfeindeckschicht im Teilbereich der Hauptstraße von Abschnitt Einmündung Grüntalstraße bis Einmündung Mühlstraße-  

Einen Tag vor der Asphaltierung muss ein Haftgrund auf die Straße aufgebracht werden.

Nach Aufbringung darf die Straße nicht mehr betreten und befahren werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sollten Fußgänger durch den Baustellenbereich laufen - trotz Sperrung - verursacht der aufgebrachte Haftgrund dauerhaft bleibende Spuren auf jeglichen Materialien.

Deshalb bitten wir Sie unbedingt zu beachten, dass der Straßenbereich voll gesperrt ist! 

Nach Asphaltierung muss eine mindestens 48-stündige Aushärtezeit eingehalten werden.

Während dieser Zeit ist der Straßenbereich weiterhin für jegliche Verkehrsteilnehmer komplett gesperrt. Es wird eine Vollsperrung in dem Teilbereich der Hauptstraße angeordnet.

Aufgrund dessen ist die Zufahrt zu den Anliegergrundstücken in dieser Zeit nicht möglich.
Bitte stellen Sie Ihr Fahrzeug außerhalb des Baustellenbereiches ab.
Die Gehsteige im Baustellenbereich sind beidseitig durch Fußgänger nutzbar. 

Beachten Sie: Eine glatte Feindeckschicht kann nur erreicht werden, wenn die Baufirma bei der Ausführung der Arbeiten nicht behindert wird.


Das genaue Ausführungsdatum der Asphaltierung ist abhängig vom Baufortschritt und besonders auch von der Witterung.

Die Anwohner im betreffenden Teilbereich werden per Wurfzettel in ihren Briefkasten informiert.

Bitte beachten Sie unbedingt die Vollsperrung und die genannten Hinweise!




 


nach oben  nach oben

Rathaus Hösbach
Rathausstraße 3 | 63768 Hösbach | Tel.: 0 60 21 / 50 03-0 |